Lösungen

Schnell und nachhaltig

Unsere Lösungen integrieren hoch wirksame Produkte in die High-Tech-Verfahren mechanischer Reinigung und chemischer Sanierung von kontaminierten Schlämmen, Böden und Oberflächen.

Arvox besteht aus zwei umweltverträglichen Komponenten auf Wasserbasis. Ihre Reaktion erzeugt Sauerstoffradikale, die organische Schadstoffe schnell und effizient im und auf dem verunreinigten Material abbauen.

Arvox kommt aktuell in drei Bereichen zum Einsatz, in speziell dafür entwickelten Rezepturen:

Bodensanierung
Abbau von Kohlenwasserstoffen per Superoxidation

Kohlenwasserstoffe abbauen
mit Arvox Soil

Weltweit sind unzählige Böden durch Öl, Herbizide, Fette, Diesel und viele weitere organische Verschmutzungen verunreinigt. Für die Reinigung dieser kontaminierten Flächen hat Arva das Produkt Arvox Soil entwickelt.

Das Superoxidationsverfahren Arvox Soil eignet sich sehr gut für die On-Site-Reinigung von Erdaushub und allen Arten von mineralischen Abfällen, die Kontaminationen mit Kohlenwasserstoffen aufweisen.

Anwendung

Die Superoxidation kann in Bodenwaschanlagen oder vor Ort in mobilen Reinigungsanlagen eingesetzt werden. Letzteres ermöglicht den Betrieb auf engstem Raum.

Arvox Soil kann auch als Vorbehandlungsstufe für ein biologisches Reinigungsverfahren genutzt werden.

Im Bereich der Bodensanierung arbeitet Arva Greentech mit erfahrenen Dienstleistern aus dem Umweltbereich zusammen und bietet mit diesen gemeinsam die Übernahmen von Projekten im Flächenrecycling und der Umweltsanierung an.

Weitere Informationen stehen im Bereich Download zur Verfügung.

„Das innovative Verfahren läutet einen Paradigmenwechsel in der Sanierung kontaminierter Böden ein. Wir haben erstaunlich gute Ergebnisse erzielt. Das Verfahren ist schnell, eine elegante und dabei kostengünstige Lösung.“

Diplom-Geologe Hans Betko, 
TÜV SÜD Industrie Service

Reinigung von
Oberflächen
Entfernt Verschmutzungen –
schonend und umweltfreundlich

Saubere Oberflächen
mit Arvox Surface

Arvox Surface ist ein hochwirksamer Reiniger mit Langzeitschutz und löst hartnäckige Verschmutzungen.

Die Zwei-Komponentenlösung ist anwendbar auf Naturstein, Fliesen, Beton, Böden und Strukturelementen aus Holz sowie Fassadenputz und mineralischen Versiegelungen und schützt die gereinigten Flächen vor erneuter Verschmutzung.

Arvox Surface kann sowohl horizontal als auch vertikal angewendet werden und ist anwendbar bis zu einer Temperatur von -2 Grad Celcius.

Umweltfreundlich

  • ohne Chlor

  • ohne Silikone

  • ohne Lösungsmittel

  • NTA-frei

  • materialschonend

  • vollständig biologisch abbaubar

  • aldehyd- und parfümfrei

Schnell

Arvox Surface besticht durch seinen schnellen Reinigungseffekt. Die beiden Komponenten werden hintereinander auf die zu reinigenden Fläche aufgesprüht und nach einer Einwirkzeit von 15-30 Minuten mit Wasserhochdruck oder Wasser und einer Bürste abgespült.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Produktinformation.

Anwendung auf Stein

Anwendung auf Holz

Anwendung auf Fliesen

Gleisbettreinigung
Schottersanierung auf Bahnstrecken

Mobiles Verfahren am Gleis
mit Arvox Gravel

Arvox Gravel wurde für die schnelle und nachhaltige Dekontaminierung von Gleisbettungen und die optische Gleisbettreinigung entwickelt. Das Verfahren baut Fette, Öle und Dieselreste sowie Herbizide und Pestizide ab. Der aufwändige und kostenintensive Prozess von Aushub, Transport, Reinigung bzw. Ersatz und Entsorgung des Schotters ist nicht mehr nötig.

Anwendung

Die flüssigen Arvox Gravel-Komponenten werden mit Sprühsystemen nacheinander direkt auf Gleisbett und Schotter aufgebracht. Bei punktuellen Verunreinigungen können die Reagenzien manuell aufgetragen werden. Auf längeren Gleisabschnitten kommen gleisfahrbare Sprühfahrzeuge zum Einsatz.

Für die Reinigung arbeitet Arva mit zertifizierten Dienstleistern zusammen.